Tea type
Green Tea
Ingredients
Green Tea, Jasmine Flowers
Flavors
Not available
Sold in
Loose Leaf
Caffeine
Not available
Certification
Not available
Edit tea info Last updated by Martin Bednář
Average preparation
175 °F / 79 °C 3 min, 0 sec 4 g 10 oz / 300 ml

Currently unavailable

We don't know when or if this item will be available.

From Our Community

1 Image

0 Want it Want it

0 Own it Own it

1 Tasting Note View all

From Tee Handelskontor Bremen

Kleine, drahtige Grüntee-Blättchen mit silbrigen Blattspitzen vereinen sich im Goldenen Jasmin vom Tee-Handels-Kontor Bremen zu einem Teegenuss von ganz eigenem Gepräge: herrlich duftend nach frühlingsfrischen Jasminblüten, betörend im Geschmack. Ein edles Gewächs, das nach der Ernte zusammen mit frischen Jasminblüten gedämpft wird, so lange, bis sich das feinblumige Aroma von Jasmin wohldosiert auf den frischen, jungen Grüntee aus der Frühlingspflückung legt. Sein Geschmack: unglaublich zart und blumig mit der frischen, leicht herben Grüntee-Note.

Jasmintee hat in China übrigens eine sehe lange Tradition. Schon während der Sung-Dynastie (bis ins 13. Jahrhundert) hatte man begonnen, mit Aromatisierungen den Teegeschmack zu verändern. Heute werden Jasmintees in unterschiedliche Güteklassen eingeteilt. Je häufiger frische Jasminblüten in Kontakt mit Grünem Tee kommen, desto höherwertig ist der Tee. Nur wenige Stunden lang verströmen Jasminblüten ihren überwältigenden Duft, einmal getrocknet, sind sie nahezu geruchlos. Aus diesem Grund verbleiben die Blüten auch nicht im Tee, sondern werden wieder ausgelesen.

About Tee Handelskontor Bremen View company

Company description not available.

1 Tasting Note

70
1889 tasting notes

Last from their Probier-Kollektion Nr.1 I bought during my German trip in July! And it’s November now. Just how? And moreover slightly over its half! My life slips through my fingers somehow.

Anyway, to the tea. Well, it is Jasmine tea, which isn’t anything I adore, but sometimes I drink that with pleasure. This tea is though one of those mediocre jasmine teas, without much from green tea base and somehow strongly flavoured with the jasmine — almost to the soapy quantity in the brew.

As I mentioned before, the base was somehow “basic”. Somehow hay, instead of grassy, flat, and overall quite boring.

It was fine, but nothing I would seek out for order.

Preparation
175 °F / 79 °C 3 min, 0 sec 4 g 10 OZ / 300 ML
derk

Working life has a tendency to consume one’s thoughts, energy, time, identity. Don’t forget to do what you most enjoy <3

Martin Bednář

Thanks derk :)

Login or sign up to leave a comment.